Ausbildung zum Vorarlberger Wanderführer

 

Was bringt mir die Vorarlberger Wanderführerausbildung?

 

Du bist einer von den Menschen, die das Einfache und Naturverbundene Leben in den Bergen und auf Hütten schätzt? 

Du kannst gut mit Gruppen umgehen, auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahren und verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen?

 

Wenn ja ist es eine Überlegung wert, sich das Tätigkeitsfeld eines Wanderführers mal genauer anzusehen.

Im Vorarlberger Wanderführerkurs erlernst du in 17 Tagen (Sommer & Winterkurs) alles Wichtige über Führungstechnik, Orientierung, Wetterkunde, Erste Hilfe, Natur- und Kulturkunde, Kartenkunde, Umgang mit Kompass, Sicherheit, richtige Ausrüstung, uvm. 

 

Als geprüfter Wanderführer bist du durch die Mitgliedschaft beim Vorarlberger Bergführerverband, auch rechtlich abgesichert und versichert. 

WICHTIG!!! Laut Gesetzgebung ist das Führen von Personen nur von ausgebildeten Wanderführern mit der fachlichen Befähigung erlaubt.

 

Die Anmeldung zu den Wanderführerkursen für 2019 ist nicht mehr möglich. Beide Lehrgänge sind bereits ausgebucht. 

Neue Termine werden im Herbst 2019 veröffentlicht.

 

 

 

Zusatzkurs für Wanderführer zum  INTERNATIONAL MOUNTAIN LEADER (IML)

 

Schon zum dritten Mal bietet der Vorarlberger Bergführerverband in Zusammenarbeit mit der UIMLA auch für 2019 den Zusatzkurs für Wanderführer zum international mountain leader an.

Die UIMLA ist die internationale Dachorganisation für Wanderführer, der zurzeit 19 Wanderführerorganisationen aus der ganzen Welt angehören. Die UIMLA bietet eine weltweite Anerkennung von Wanderführern auf der Basis einer gemeinsamen Ausbildungsplattform an, die für unsere Wanderführer eine Zusatzausbildung von ca. 22 Tagen erforderlich macht. (www.uimla.org). Der Vorarlberger Bergführerverband vertritt Österreich in der UIMLA und ist seit 2018 Vollmitglied.


Diese Zusatzausbildung ist vor allem für diejenigen Wanderführer von Interesse, die Touren auch im Ausland organisieren und führen, zum Beispiel mehrtägige Durchquerungen, Hüttentouren und besonders auch Führungen im Trekking Bereich und in Ländern mit schwacher Infrastruktur. Es wird die Ausbildung im Bereich alpiner Führungskompetenz und Organisation vertieft und damit allen Teilnehmern eine Weiterbildung für ihre Tätigkeit als Wanderführer geboten.

 

Weitere Details und eine Ausschreibung finden Sie hier: https://www.vorarlberg.bergfuehrer.at/aktuelles/detail/news/zusatzkurs-fuer-wanderfuehrer-zum-international-mountain-leader-iml/

 

 

vorarlberg@bergfuehrer.at 

Ausbildungsleiter: Hanno Dönz.