Ausbildung zum Vorarlberger Wanderführer - 2019

 

Was bringt mir die Vorarlberger Wanderführerausbildung?

 

Du bist einer von den Menschen, die das Einfache und Naturverbundene Leben in den Bergen und auf Hütten schätzt? 

Du kannst gut mit Gruppen umgehen, auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahren und verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen?

 

Wenn ja ist es eine Überlegung wert, sich das Tätigkeitsfeld eines Wanderführers mal genauer anzusehen.

Im Vorarlberger Wanderführerkurs erlernst du in 17 Tagen (Sommer & Winterkurs) alles Wichtige über Führungstechnik, Orientierung, Wetterkunde, Erste Hilfe, Natur- und Kulturkunde, Kartenkunde, Umgang mit Kompass, Sicherheit, richtige Ausrüstung, uvm. 

 

Als geprüfter Wanderführer bist du durch die Mitgliedschaft beim Vorarlberger Bergführerverband, auch rechtlich abgesichert und versichert. 

WICHTIG!!! Laut Gesetzgebung ist das Führen von Personen nur von ausgebildeten Wanderführern mit der fachlichen Befähigung erlaubt.

 

Die Anmeldung zu den Wanderführerkursen für 2019 ist nicht mehr möglich. Beide Lehrgänge sind bereits ausgebucht. 

Neue Termine werden im Herbst 2019 veröffentlicht.

 

vorarlberg@bergfuehrer.at 

Ausbildungsleiter: Hanno Dönz.